Raphael Hegglin
Raphael Hegglin
ist Co-Redaktionsleiter des Haus Magazin und schreibt für Fachzeitschriften und Tageszeitungen über die Themen Gebäudetechnik, Energieeffizienz, Wissenschaft und Natur.

Auch Fische mögens weich

Die Wasserqualität ist ein entscheidender Faktor für Gesundheit und Lebenserwartung von Aquarienfischen. Regelmässiger Wasseraustausch ist daher zwingend.

Doch sollte dazu das Leitungswasser einige Kriterien erfüllen. Unter anderem punkto Wasserhärte: Sie sollte – bis auf spezielle Ausnahmen – zwischen 8°fH und 25°fH betragen, ideal ist zwischen 8°fH und 12°fH. Die meisten Aquarienfische bevorzugen also weiches Wasser. Wer in Gebieten mit hartem Wasser wohnt, enthärtet Wasser daher besser, bevor es dem Aquarium zugegeben wird.

Auch Fische mögens weich
© Foto von David Clode auf unsplash.com

Auch Fische mögens weich

Die Wasserqualität ist ein entscheidender Faktor für Gesundheit und Lebenserwartung von Aquarienfischen. Regelmässiger Wasseraustausch ist daher zwingend.

Doch sollte dazu das Leitungswasser einige Kriterien erfüllen. Unter anderem punkto Wasserhärte: Sie sollte – bis auf spezielle Ausnahmen – zwischen 8°fH und 25°fH betragen, ideal ist zwischen 8°fH und 12°fH. Die meisten Aquarienfische bevorzugen also weiches Wasser. Wer in Gebieten mit hartem Wasser wohnt, enthärtet Wasser daher besser, bevor es dem Aquarium zugegeben wird.

Auch Fische mögens weich
© Foto von David Clode auf unsplash.com

Raphael Hegglin
Raphael Hegglin
ist Co-Redaktionsleiter des Haus Magazin und schreibt für Fachzeitschriften und Tageszeitungen über die Themen Gebäudetechnik, Energieeffizienz, Wissenschaft und Natur.

Wir freuen uns, dass Sie die Artikel lesen!

Weiches Wasser,
Beste Hygiene!

Suchen Sie eine Entkalkungsanlage für Ihr Eigenheim?
Nehmen Sie Kontakt mit KalkMaster auf, und wir beantworten gerne alle Ihre Fragen.