Warum ist etwas wasserlöslich?

Während Zucker und Salz in Wasser löslich sind, scheiden sich Fette und Öle ab. Grund dafür sind die speziellen Eigenschaften von Wasser.

Wassermoleküle, die einzelnen Wasserteilchen, sind auf der einen Seite positiv und auf der anderen Seite negativ geladen. Wasser ist daher ein polares Molekül: Die unterschiedlich geladenen Pole ziehen anderen Verbindungen, in denen ebenfalls negative und positive Ladungen vorhanden sind, an.

Warum ist etwas wasserlöslich?
© Foto von Alexeysun auf shutterstock.com

Beim Lösen lagern sich Wassermoleküle um die einzelnen Teilchen der sich auflösenden Substanz – zum Beispiel Salz oder Zucker – und verteilen sich gleichmässig in der Flüssigkeit. Das Salz oder der Zucker ist dann gelöst. Fett- und Ölmoleküle haben hingegen keine polaren Enden. Sie stossen Wasser daher ab und trennen sich nach dem Mischen schnell wieder.

Warum ist etwas wasserlöslich?

Während Zucker und Salz in Wasser löslich sind, scheiden sich Fette und Öle ab. Grund dafür sind die speziellen Eigenschaften von Wasser.

Wassermoleküle, die einzelnen Wasserteilchen, sind auf der einen Seite positiv und auf der anderen Seite negativ geladen. Wasser ist daher ein polares Molekül: Die unterschiedlich geladenen Pole ziehen anderen Verbindungen, in denen ebenfalls negative und positive Ladungen vorhanden sind, an.

Warum ist etwas wasserlöslich?
© Foto von Alexeysun auf shutterstock.com

Beim Lösen lagern sich Wassermoleküle um die einzelnen Teilchen der sich auflösenden Substanz – zum Beispiel Salz oder Zucker – und verteilen sich gleichmässig in der Flüssigkeit. Das Salz oder der Zucker ist dann gelöst. Fett- und Ölmoleküle haben hingegen keine polaren Enden. Sie stossen Wasser daher ab und trennen sich nach dem Mischen schnell wieder.

Wir freuen uns, dass Sie die Artikel lesen!

Weiches Wasser,
Beste Hygiene!

Suchen Sie eine Entkalkungsanlage für Ihr Eigenheim?
Nehmen Sie Kontakt mit KalkMaster auf, und wir beantworten gerne alle Ihre Fragen.

ja, ich will eine Entkalkungsanlage von KalkMaster